André Thiel

Bleaching

Das Färben der Haare ( Hautanhangsgebilde, wie auch die Zähne ) mit den verschiedensten Stoffen ist alltäglich. Besonders Jugendliche lassen ihrer Fantasie und ihrem Geschmack freien Lauf. Die Aufhellung der Zähne funktioniert ähnlich. Die Auswahl der Bleichmethode hängt von Ihren Wünschen ab.
Nach eingehender Untersuchung und Aufklärung wird für die Dauer der Behandlung ein gummierter Schutz eingesetzt. Zunächst erfolgt eine Reinigung der Flächen. Anschließend wird der Schmelz vorbereitet ( konditioniert ). Das Bleichmittel ( Oxidationsmittel ) sollte frisch angemischt und sofort aufgetragen werden. Die Unterstützung durch eine Energiequelle ( Photokatalyse ) verbessert den Effekt. Die Behandlung ist von kurzer Dauer, sollte aber mehrmals wiederholt werden. Der farbliche Unterschied ( Aufhellungsgrad) kann durch die Fotodokumentation festgehalten werden. Die Abstände ( Bleichintervalle) sind von Ihren persönlichen Gewohnheiten abhängig. Das Bleaching ist eine kostengünstige, substanzschonende und schmerzfreie Methode. Eine Garantie für “ weiße “ Zähne ist nicht zu erwarten.